Bank Gutmann

 
Logo Gutmann
 
 
Geld. Und wie man es behält.

Gegründet im Jahr 1922 bietet die Bank Gutmann heute an vier Standorten Private Banking für vermögende Unternehmer, Privatkunden, Familien und Stiftungen. Die Unabhängigkeit der Bank von anderen Geschäftsinteressen, etwa durch Verzicht auf eigene Wertpapier-Emissionen oder Strukturvertrieb, stellt objektive Entscheidungen im Kundeninteresse sicher. Spezialkompetenz hat die Bank in den Anlageklassen "Private Equity" und "Immobilien".

 
Mindestvermoegen Apobank

€ 1.000.000

Mindest-Veranlagung

Standorte Apobank

4 STANDORTe

Wien, Salzburg, Prag, Budapest

Kunden Apobank

60 KUNDEN

pro Berater

Im Detail

Image-Video Bank Gutmann (1:00 min)

Sozialengagement-Bank-Gutmann

Soziales Engagement

Bank Gutmann's Engagement in Sozial-Projekten. Weiterlesen >

Vorstand Albert: Erfolgsfaktoren im Private Banking

Wie dürfen wir Sie unterstützen? Welche Fragen haben Sie?

 
 Peter Karst

Peter Karst - Partner Bank Gutmann

 
 

 

Bank Gutmann AG

Schwarzenbergplatz 16

1010 Wien

 

Auszeichnungen

2018
  • Fuchsbriefe: Nr. 1 "Beste Vermögensmanager - Ewige Bestenliste" und Nr. 2 "Bester Vermögensberater im deutschsprachigen Raum"
  • Euromoney: Nr. 1 "Best Private Banking Services Overall in Austria"; Nr. 1 "Ultra High Net Worth Clients in Hungary"
2017
  • Fuchsbriefe: Nr. 2 "Bester Vermögensberater Österreich"; Nr. 2 "Beste Vermögensmanager - Ewige Bestenliste"; Nr. 3 "Bester Vermögensberater im deutschsprachigen Raum"
2016
  • Fuchsbriefe: Nr. 2 "Bester Vermögensberater Österreich"; Nr. 2 "Beste Vermögensmanager - Ewige Bestenliste"; Nr. 3 "Bester Vermögensberater im deutschsprachigen Raum"
  • Stiftung Warentest: Bestnote "Stark Überdurchschnittlich" für Gutmann Global Dividends Fonds
  • Euromoney: Nr. 1 "Best Private Banking Services Overall in Austria"; Nr. 1 "High Net Worth Clients in Austria"; Nr. 1 "Succession Planning and Trusts in Hungary"
  • GELD-Magazin: Dachfonds-Award
2015
  • Euromoney: Nr. 1 "Best Private Banking Services Overall in Austria"; Nr. 1 "Bestes Beratungsgespräch"
  • Fuchsbriefe: Nr. 1 "Bester Vermögensberater im deutschsprachigen Raum"; Nr. 1 "Bester Vermögensberater Österreich
  • GELD-Magazin: Dachfonds-Award
  • BERUFUNDFAMILIE: Zertifikat "Familienfreundlicher Arbeitgeber"

Leistungen und Services

Gebühren

  • Einzel-Gebühren mit Abrechnung einzelner Kosten-Positionen (zB Depot-Gebühr, Transaktionen, Währung-Spesen) nach individueller Vereinbarung
  • Pauschal-Gebühr mit Verrechnung einer viertel-, halb- oder jährlichen Pauschale in % vom Vermögen oder Euro-Betrag nach individueller Vereinbarung

Vermögensverwaltung

  • Aktives/Dynamisches Mgmt.

  • Absolute/Total Return

  • Assetklasse Immobilien

  • Assetklasse Gold

  • Assetklasse Rohstoffe

  • Assetklasse Private Equity

  • Einzeltitel-Portfolio

  • ETF-Portfolio

  • Spezial-Fonds

Der strukturierte Veranlagungsprozess in der Vermögensverwaltung führt die Markteinschätzung mit den Anforderungen des Kunden zusammen. Dabei entsteht ein kunden-individuelles Portfolio, dessen Anlageerfolg aus folgender Faktoren resultiert: 1. Kalkuliertes Risiko, 2. Nähe und Netzwerk, 3. Verantwortung und 4. Kontrolle. Das macht aus einer "Vermögensverwaltung" eine "Vermögenserhaltung". Und die Bank Gutmann nicht nur zum Vermögensverwalter, sondern auch Risikomanager des Kunden. 

Unternehmer & Firmen

  • Unternehmensnachfolge
  • Gewerbliche und private Immobilien
  • Unternehmensbörse/-plattform

Unternehmerfamilien werden vom "Family Business Owners Services" der Bank begleitet, die ihrerseits ein von Miteigentümern geführtes Familienunternehmen ist. Gemeinsam mit den Business Schools von Harvard- und IESES werden Unternehmenfamilien regelmäßig Workshops zu erfolgsrelevanten Themen angeboten. Als aktives Mitglied von "Familiy Business Network Österreich (FBN)" fördert Bank Gutmann den Erfahrungsaustausch zwischen Familienunternehmern sowie die Gründung lokaler Family Business Networks, etwa in Mittel- und Osteuropa.

Immobilien

  • Vermittlung Einzel-Immobilien
  • Kooperation Immo-Entwickler/Makler
  • Eigene Immo-Plattform für Kunden

Umfasst sind hier der An- und Verkauf von Immobilien als auch die Bewirtschaftung -  im Rahmen eigener Investmentgesellschaften. Man setzt auf die Expertise externer Portfolio Manager sowie auf kooperierende Immobilien-Gesellschaften für Investitionstätigkeiten. Für Direktinvestments in Immobilien stehen langjährige Netzwerkpartner, insbesonders lokale Immobilienmakler, zur Verfügung.

Sonstige Investment-Themen

  • Nachhaltige (ethisch/ökologisch/impact) Investments
  • Vorsorge & Versicherung
  • Safe / Schließfach

Vermögensreporting

  

  • Gesamt-Performance Brutto
  • Gesamt-Performance Netto
  • Performance je Assetklasse
  • Performance je Einzeltitel
  • Assetklassen-Verteilung
  • Transaktionen-Übersicht
  • Management-Aktivitäten
  • Detailkosten-Aufstellung
  • Realisierte Gewinne/Verluste
  • Unrealisierte Gewinne/Verluste
  • Quellensteuer-Erstattung
  • Täglicher Vermögensreport
  • Glossar

Online-Banking & Apps

  • Mobile Banking-App
  • Online-Dokumenten-Safe

Finanzplanung

  • Ganzheitlich-konsolidierte Vermögenssicht
  • Liquiditäts-/Cash Flow-Planung
  • Private Nachfolgeplanung
  • Steuerliche Optimierung
  • 5 zertifizierte Finanzplaner

Finanzplanung ist wichtiger Teil des "Maß-nehmen-Prozesses" der Bank. Ein ausführliches Beratungsgespräch klärt zunächst die persönliche Situation, Wünsche und Präferenzen des Kunden. Darauf aufbauend werden Ertragsziele und Risikobereitschaft gemeinsam festgelegt. Das bildet den Rahmen für eine Anlagestrategie, die in einem individuellen Portfolio umgesetzt wird. Dieser Prozess wird in der Folge ergänzt um eine Konsolidierung aller Vermögenswerte sowie um Liquiditäts- und Vorsorgepläne.

Kreditkarte

  • Erweiterte Reiseversicherung
  • Einkaufsversicherung
  • Lokaler Airport Lounge Zugang
  • Globaler Lounge-Zugang/PriorityPass
  • Vorteilsprogramm (zB Miles&More, Hotels)
  • Exklusiv-Zugang Events/Angebote
  • Concierge Service

Finanzierung

  • Lombard-/Wertpapierdispositionskredit

Berater & Erreichbarkeit

  • Zwei Berater (Dualbetreuung)
  • Telefonate außerhalb Bürozeiten
  • Termine außerhalb Bürozeiten
  • Termine zu Hause
  • Termine unterwegs
  • Video-Konferenz
  • Kunden-/Garagenparkplatz
  • Concierge-Service

Persönliche Termine sind in der Bank oder beim Kunden möglich, ebenso Video-Konferenzen. Für Anfragen per Telefon oder Email stehen die Berater auch außerhalb der Bürozeiten zur Verfügung. Für Emailverkehr gibt es eine "Secure Mail" für maximale Sicherheit und Diskretion.

Kundenbindung

  • Newsletter
  • Kundenmagazin
  • Updates zu Investments (Anlageklassen, Einzeltitel)
  • Veranstaltungen & Networking wie "Unternehmertag", "Business Forum", "Business Breakfasts"

Internationales Private Banking

  • Kundenberatung in 14 Sprachen
  • Betreuung Devisenausländer
  • Auslandsdepots / Booking Center
  • Vermögensrepatriierung